Sprechen ohne zu reden.

Da wir im Alltag oft sehr viel mit dem Hund reden und diesen mit vielen verschiedenen Kommandos bombardieren, gerät die Bedeutung der eigenen Körpersprache oft in Vergessenheit. Häufig sagen wir mit unserem Körper dem Hund etwas ganz anderes als das, was wir eigentlich von ihm möchten. 

In dieser Gruppe lernst du deine Körpersprache bewusst einzusetzen und die deines Hundes zu lesen.

Dieser Spaziergang findet in einer kleinen Hundegruppe von maximal 5 Hunden statt. 

Teilnehmen darf jeder der etwas über die eigene Körpersprache und die des Hundes lernen möchte! Ein gewisser Grundgehorsam sollte vorhanden sein, sprich uns bei Fragen gerne an.


Wann: siehe TERMINE

Wo: verschiedene Treffpunkte in/um Lüneburg (werden bei Anmeldung bekannt gegeben)

Kosten: siehe PREISE

ANMELDEN