Trainer gesucht/Praktikum

Wir suchen Verstärkung für unser Team!

Für unsere Standorte Lüneburg, Hamburg Süd und Rotenburg suchen wir zum Ausbau unseres Programms und zur Unterstützung unseres Teams einen Hundetrainer/in. Wir bieten eine anspruchsvolle (auch körperlich) und abwechslungsreiche Tätigkeit mit flexiblen Wochenarbeitszeiten (Honorarbasis), natürlich mit einer der Qualifikation & Leistungen angemessenen Vergütung.   Du bist bereit neue Wege zu gehen und nicht nur nach 0815 Lösungen zu trainieren? Dann erwarten wir von dir:
  • Qualifikation als Hundetrainer
  • Führerschein und eigenes Auto
  • Einsatzbereitschaft, egal wann und bei welchem Wetter
  • Freundlichkeit und Souveränität, keine Scheu vor Kundengesprächen
  Besonders gut fänden wir, wenn du dich bereits für einen Weg/Richtung/Sport spezialisiert hättest!   Deine Aufgaben liegen unter anderem im Bereich:
  • Gruppentrainings (Organisation & Durchführung) vermehrt im Bereich Hundesport
  • Gruppentrainings (Organisation & Durchführung) Welpen
  • Gruppentrainings (Organisation & Durchführung) Erziehungsgruppen
  • Mithilfe bei Workshops, Seminaren & Co (auch bei Ständen auf Veranstaltungen)
  • Spielplatzbetreuung
  Wir freuen uns über deine Bewerbung und ein erstes kennenlernen!  

Du möchtest ein Praktikum bei uns machen?

Wir bieten dir umfangreiche Einblicke in unser gesamtes Training! Solltet ihr in eurer Ausbildung bereits fortgeschritten sein, besteht die Möglichkeit mit unserer Unterstützung selbst Gruppentrainings zu leiten. Da wir uns absolut auf euch verlassen müssen, stehen Regelmäßigkeit! Interesse! Zuverlässigkeit! und natürlich Freundlichkeit zu den Kunden! an oberster Stelle! Ein eigenes Auto währe sehr wünschenswert damit ihr eigenständig zu den Trainingsorten kommen könnt, die nicht immer auf dem Platz stattfinden. Während des Trainings könnt ihr zuhören, bei Bedarf assistieren, euch Notizen machen, Fragen überlegen etc. Danach ist Zeit uns mit Fragen zu durchlöchern! Wenn ihr einen verträglichen, ruhigen Hund habt könnt ihr diesen selbstverständlich gerne mitbringen. Sollte dieser euch zu sehr beschäftigen und eure Arbeit behindern kann es sein, dass dieser dann jedoch während manchen Trainings im Auto warten muss. Wir erheben eine individuelle Aufwandsentschädigung da wir uns schließlich auch Zeit für euch nehmen und Wissen, Konzepte etc. weitergeben! Wenn ihr Interesse habt, schreibt uns gerne eine Mail mit Infos zu euch und euren Vorstellungen an: info@hunde-erleben-nord.de. Wir freuen uns auf dich 🙂